Werbeeinschaltungen:

Archive for the ‘Sonstiges’ Category

griffverbreiterung

Samstag, 23. Januar 2021

nach einem monat hab ich zur abwechslung mal wieder in die werkstatt gefunden. ich hab da einen neuen – etwas dickeren – griff für meinen compoundbogen gemacht. dadurch verlängert sich die auszugsweite, was mir eine festere und stabilere „wand” geben soll.

das erste stück ist mir beim ausstemmen abgebrochen, so dass ich beim zweiten versuch zu einem sperrholz gegriffen. mit der deku die ungefähre form ausgesägt. die nase, die in das mittelstück gesteckt und mittels zweier schrauben gesichert wird, hab ich ausgestemmt. das teil in seine endgültige form geschliffen und mittels heißkleber und schrauben gesichert.
die arbeiten in der werkstatt waren damit erledigt.

um den neuen griff etwas ansehnlicher zu gestalten, habe ich mir überlegt, ihn mit leder zu überziehen. dazu hab ich ein passendes stück zugeschnitten – etwas kleiner, da sich leder gerne etwas dehnt. nachdem ich die löcher vorgestochen hatte, hab ich das teil mit einer kreuznaht fixiert. ich finde, das ist ganz gut gelungen:

griff 01 griff 03
griff 04 griff 05 griff 06

und das wichtigste: das zielen wird durch den neuen griff erleichtert (musste die visierschiene einen rastpunkt weiter ausfahren) und das lösen geht besser.

gürteltasche fertig

Dienstag, 15. Dezember 2020

die letzten arbeitschritte für die gürteltasche sind gemacht:

gürteltasche 01 gürteltasche 02

ich finde, der getränkehalter ist mir recht gut gelungen. auch wenn das leder etwas dicker sein hätte können.

weiter ging es in der werkstatt. da hab ich den zehnten engel gedrechselt…

engel drechseln

… und ihn danach mit flügeln versehen. damit ist dieser auftrag erledigt.

pause

Freitag, 17. Juli 2020

aufgrund gegebener umstände werde ich hier eine pause einlegen. spätestens im herbst sollte ich wieder da sein!

bockerlschale

Donnerstag, 16. April 2020

meine bockerlschale gedrechselt. da der miteingegossene rezess leider etwas verrutscht ist, wurde die schale kleiner als gedacht. das drechseln selbst ging recht gut und die schale sieht auch hübsch aus:

schale 01 schale 02
schale 03 schale 04

etwas sauber machen – epoxydrechseln macht noch mehr sauerei als schon das normale drechseln – und gleich mit dem nächten projekterl weitergemacht.
drei teile fehlten noch für unsere sommerdeko. diese hab ich jetzt gemacht: zwei poller zum vertäuen von schiffen und ein rettungsring. zu allen teilen einen passgenauen sockel. zum befestigen des rettungsringes hab ich ein stück einer anderen deko verwendet, die schon ewig auf der loggia herumgammelt.

nachdem die teile gedrechselt waren und die werkstatt wieder sauber, konnte ich alles bemalen. für den rettungsring schraubte ich noch einen haken in das holz und bastelte eine leine dazu. nach dem trocknen der farbe konnte der advent-/faschings-/oster-/sommerkranz bestückt werden:

sommerdeko 01 sommerdeko 02

fehlt nur noch der sand. den haben wir zwar schon, aber wir lassen ihn noch etwas trocknen. bei gelegenheit werde ich einen liegestuhl basteln, dann kann der „sommer in der schale” kommen.

nistkästen, fertig

Montag, 16. März 2020

zuguterletzt machte ich eine einfache verriegelung an die nistkästen. so kann sich die klappe nicht unbeabsichtigt öffnen:

verschluss

selbst ist der mann

Samstag, 7. März 2020

schon lange bin ich auf der suche nach einem „hängecover” für mein handy. da dieses aber wohl schon etwas älter ist (obwohl ich sechs jahre jetzt nicht alt finde), gibt es das nicht.

also musste ich selbst hand anlegen. ich hab mir beim disconter ein cover mit zwei kordeln gekauft (für ein anderes handymodell). zwei feine löcher in mein silikoncase gebohrt und da die ringe des gekauften covers durchgefädelt. das cover rund um die ösen hab ich mit einem spezialkleber (der mit uv-licht aushärtet) verstärlt. eine der beiden beiliegenden kordeln einfädeln und fertig:

handyhänger

jetzt kann ich mir das handy einfach umhängen, wenn ich mit dem roller unterwegs bin und das navi eingeschalten habe, oder wenn ich bei diversen arbeiten ein hörbuch hören will.

überraschung

Donnerstag, 5. März 2020

heute, zu seinem 6. geburtstag, hat der enkelsohn endlich seinen geliebten schreck-weg-sauger bekommen:

luigi

er hat sich seeeehhhhhr gefreut!

es kann weitergehen

Sonntag, 19. Januar 2020

es ist zusammengewachsen was zusammengehört:

heilt

die wunden sind so gut wie verheilt, morgen geht es wieder in die werkstatt.

zwangspause

Mittwoch, 8. Januar 2020

so sahen meine finger heute aus:

autsch

ich glaube, es ist das beste, ein paar tage ruhe zu geben. das werde ich auch machen.

unterwegs gefunden

Freitag, 6. Dezember 2019

auf dem weg in die kletterhalle zufällig gesehen, dass bäume gefällt wurden. zwei trümmer davon hab ich gleich eingeladen:

beute

da frisch geschlagen natürlich entsprechend saftig und schwer. bei gelegenheit werd ich die zerlegen und für eine trockenzeit vorbereiten.

  • Kalender

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members