Werbeeinschaltungen:

Archive for the ‘Gürtelhalter’ Category

es geht was weiter

Samstag, 24. März 2018

die zeit drängt, also weiter an den beiden gürelhaltern arbeiten. hab einen davon heute auch schon recht weit gebracht.

bis auf die langen seitenteile alles geschliffen, gesägt und bemalt. auch die beiden figuren für den kopfteil sind gesägt. an den seitenteilen sind die schriftvorlagen angebracht und für die innenschnitte vorgebohrt:

gürtelhalter1 gürtelhalter2 gürtelhalter3

im doppelpack gefragt

Freitag, 23. März 2018

zwei gürtelhalter sollen gebastelt werden – und das noch vor ostern.

also hab ich mich heute ans werk gemacht. zuschnitte im baumarkt machen lassen. die kopfteile wurden zusammengeleimt in form sägen. als nächsten arbeitsschritt hab ich die beiden hauptteile gefräst und mit der bandsäge zugeschnitten. ein paar ausklinkungen – auch mit der bandsäge – dann wurde es zeit, mich für die heutige probefahrt umzuziehen.

auftrag erledigt

Dienstag, 4. April 2017

zum entspannen eine runde in die werkstatt. da hab ich den zweiten gürtelhalter fertig gemacht. zwischendurch schnell zum bauhaus geradelt um aufhängungen zu besorgen. sind jetzt andere als die bisherigen, aber ich glaub, die sind auch besser.

die aussparungen für die aufhängung hab ich mit dem dremel ausgefräst. das ging recht flott und dennoch präzise. die aufhängungen anschrauben und dann die beiden gürtelhalter komplett fertiggemacht:

tkd1 tkd2 tkd3

und weil ich grad so im arbeiten war hab ich die werkstatt mal wieder etwas gereinigt – war eh schon zeit.

erstes teil geschafft

Mittwoch, 29. März 2017

ziel für heute: einen haölter komplett fertig zu machen. also dann…

erst einmal die kopfdekoteile gesägt und bemalt. in der zwischenzeit wurden die klettbänder geliefert – das nenn ich „just in time”. während die farbe trocknete hab ich die kletter angebracht. dann die dekoteile montiert und damit war die erste auftragsarbeit erledigt:

tkd1 tkd2
tkd3 tkd4

es wird

Dienstag, 28. März 2017

mal richtig reingehängt und fleißig gewerkelt. am ende des tages war ein gürtelhalter lasiert und zusammengebaut:

tkd1 tkd2
tkd3 tkd4

bis auf kopfdeko und aufhängung ist er ko0mplett fertig. sogar die namensschilder sind gesägt.
und es ging sich auch noch ein besuch im eisslon aus. so ein schöner tag darf natürlich nicht nur in der werkstatt verbracht werden.

weiter geht’s

Montag, 27. März 2017

habe heute fast alle säge- und fräsarbeiten geschafft. die ausklinkungen an den brettern sind auch gemacht:

passt fräsvorbereitung schleifen

fehlen noch die ausschnitte an den beiden grundplatten, dann wird alles geschliffen lasiert und zusammengebaut. ach ja, die namensschilder muss ich auch noch sägen.

neuer auftrag: zwei gürtelhalter

Sonntag, 26. März 2017

da es sich zeitlich gerade gut ausget, habe ich den bau von zwei gürtelhaltern zugesagt. hab eh schon länger keine mehr gemacht.

heute mal die ganzen teile zugeschnitten und dann die schriftzüge in die seitenteile gesägt. erstmals im doppelpack, was gut gelungen ist (und eine menge zeit spart):

seitenteile

morgen geht es dann weiter (es eilt ja eigentlich gar nicht, aber ich hätt’s halt gern erledigt, man weiß ja nie, was kommt).

also dann…

Samstag, 25. März 2017

mal die bretter für die kopfteile zusammengeleimt. dabei erst beim zweiten satz draufgekommen, dass ich nur vier bretter hätte verleimen sollen und das fünfte erst dann, wenn die ausklinkungen gemacht sind. zu spät für den ersten teil, aber beim zweiten werde ich es so machen.

dann die seitenteile zum sägen vorbereitet. da das ceibaholz eher weich ist hab ich die teile paarweise zusammengetackert, die vorlagen aufgebracht und die bohrungen gesetzt. werd morgen mal versuchen die schriftzeichen im doppelpack zu sägen:

kopfteile seitenteile

so, das reichte dann auch für heute. gab noch anderes zu tun.

neuer auftrag

Donnerstag, 23. März 2017

da es sich zeitlich gerade gut ausgeht, habe ich den bau von zwei gürtelhaltern zugesagt. hab eh schon länger keine mehr gemacht.
heute wurden mal die ganzen einzelteile zugeschnitten:

zuschnitte

trotz kleiner panne geschafft

Montag, 18. Januar 2016

der zweite gürtelhalter wurde heute vollendet. es begann damit, dass ich die gewünschte beschriftung auf ein holzbrettchen malte. zum aussägen oder brennen war die schrift zu klein, das wäre wohl nicht schön geworden. das taferl wurde mit ein paar tropfen leim und zwei ziernägeln am gürtelhalter befestigt:

beschriftung

gestern schon hatte ich die dekoteile angebracht. später, ich sah mir die bilder zufällig auf fb nochmal an, fiel mir auf, dass ich die flagge auf dem kopf stehend befestigt hatte:

wer findet den fehler

super! das hieß, nochmals in die werkstatt. dort das teil gaaannnnz voooooorsssiiiichtiiiig ausbauen und richtig herum wieder einleimen und antackern. buh, gerade nochmal gut gegangen.

damit ist der zweite gürtelhalter geschafft und ich kann mich dem nächsten projekt zuwenden. für die jahreszeit eigentlöich unpassend, aber so wurde es gewünscht: ein schwibbogen!

  • Kalender

    April 2021
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members