Werbeeinschaltungen:

christbaumbehang nach sg

Mittwoch, 17. Dezember 2014    |    Kategorie: Sonstiges

erst kürzlich habe ich eine schöne weihnachtsdeko nach einer vorlage von steve good gesägt. samt schatulle. heute fragte mein haushaltsvorstand mich, ob ich denn dieses teil nicht auch „etwas kleiner, für den christbaum“ machen könnte? ich dachte mir: „warum eigentlich nicht”?, und machte mich gleich ans werk.

nachdem ich die vorlage am computer angepasst und ausgedruckt hatte zersägte ich ein 4mm birkensperrholzbrettchen in etwa 5 × 5cm große teile. jeweils vier davon wurden zu einem kleinen stapel vernagelt. vorlage aufkleben und bohrungen für innenschnitte setzen.
mit der dekupiersäge erst die innenschnitte sägen (etwas reduzierte geschwindigkeit, da sehr genau gesägt werden musste). dann etwas außerhalb der markierung den rand sägen. mit dem tellerschleifer die außenkonturen exakt angleichen. stapel auseinandernehmen und alle teile schleifen. dabei war feingefühl gefragt, da die teile sehr klein und fragil sind.

je drei teile ergeben den fertigen anhänger. die vorderen und hinteren teile wurde unterschiedlich lasiert, der mittelteil (mit der aufhängeöse) blieb natur. nach dem trocknen die teile zusammenleimen und mit klarlack besprühen. abschließend eine goldene schnur zum aufhängen einknüpfen und fertig ist ein schöner christbaumbehang:

sägen im stapel außenkontur angleichen innenschnitte schleifen
lasieren ringe zusammenleimen christbaumdeko

in der nacht habe ich mein neuestes werk bei 1-2-do eingestellt.

  • Kalender

    Februar 2020
    M D M D F S S
    « Jan    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    242526272829  
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members